Lektüre Tipps

Das Leben fällt, wohin es will - von Petra Hülsmann

Das Leben fällt, wohin es will    -  von Petra Hülsmann
 

Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, solltest du besser nicht den Kopf hängen lassen

Party, Spaß und Freiheit - das ist für Marie das Allerwichtigste, und sie liebt ihr sorgenfreies Dasein. Das ändert sich jedoch schlagartig, als ihre...

mehr »

Vom Leben berührt von Pierre Stutz

Bestseller-Autor Pierre Stutz lädt dazu ein, achtsam durch das Jahr zu gehen und sich immer wieder vom Leben berühren zu lassen.

 Ein erfrischender Impuls für jeden Tag im Jahr bringt dem Leser dieses wunderschön gestalteten Jahresbegleiters die Kunst des kurzen Innehaltens nahe: Um wahrzunehmen,...

mehr »

Das beste, was wir tun können, ist nichts von Björn Kern

Nichtstun heißt ja nicht, dass ich nichts tue. Nichtstun heißt, die falschen Dinge sein zu lassen.

 

In seinem neuen Buch ›Das Beste, was wir tun können, ist nichts‹ erzählt der preisgekrönte Schriftsteller Björn Kern, wovon wir alle träumen: Mehr Zeit, weniger Arbeit, mehr Leben. Wunderbar komisch...

mehr »

Das Café am Rande der Welt: eine Erzählung über den Sinn des Lebens von John Strelecky

Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du...

mehr »

Emotionale Freiheit: Soforthilfe in Stress-Situationen mit Akupressur (Klopfakupressur) von Silvia Hartmann (Autor)

Erste Hilfe für die Seele: Wenn das Leben wieder einmal durch Stress, Ärger oder Angst aus den Fugen zu geraten droht, bringt leichtes, rhythmisches Klopfen auf bestimmte Akupressurpunkte rasch Erleichterung. Selbst gesundheitliche Beschwerden wie Schmerzen und asthmatische Erkrankungen lassen sich...

mehr »

Wo ist der Beweis?: Plädoyer für eine evidenzbasierte Medizin von Gerd Antes (Herausgeber), Imogen Evans (Autor), Hazel Thornton (Autor), Iain Chalmers (Autor), Paul Glasziou (Autor), Karin Beifuss (Übersetzer)

Wie können Patienten erkennen, ob die Empfehlungen ihres Arztes auf gesichertem Wissen beruhen oder auf zufälligen Einzelerfahrungen und Vorlieben?

Die Autoren sind anerkannte Experten der 'evidenzbasierten Medizin'. Sie bestehen darauf, dass nur aufgeklärte und kritische Patienten dazu beitragen...

mehr »