Lektüre Tipps

Über das Sterben: Was wir wissen. Was wir tun können. Wie wir uns darauf einstellen. - Gian Domenico Borasio

Der Tod gehört zum Leben.

 

Gian Domenico Borasio ist Inhaber des Lehrstuhls für Palliativmedizin an der Universität Lausanne und Lehrbeauftragter für Palliativmedizin an der Technischen Universität München. Er gilt als einer der führenden Palliativmediziner Europas. Ihm ist es maßgeblich zu...

mehr »

Mein Leben ohne Gestern - Alice Still

Mein Leben ohne Gestern - Alice Still

mehr »

Die Seele der Welt: Von der Weisheit der Religionen von Frederic Lenoir

Sieben Weise folgen einem inneren Ruf und finden sich in einem abgeschiedenen tibetischen Kloster ein. Angesichts einer drohenden Weltkatastrophe sprechen sie über die großen Menschheitsfragen – wie Körper und Seele, wahre Freiheit, Tugenden, Liebe, den Sinn des Lebens – und das, was ihre...

mehr »

Drück mich mal: Warum Berührungen so wichtig für uns sind - von Cem Ekmekcioglu

Drück mich mal: Warum Berührungen so wichtig für uns sind - von Cem Ekmekcioglu

mehr »

Vergiss mein nie - Mit Erinnerungen die Trauer gestalten von Anemone Zeim und Masdita van Hülsen

Mit Trauer kennt sich niemand aus, bevor er sie nicht selbst erlebt hat. Und plötzlich steckt man mittendrin in einem Zustand, in dem alles versagt, worauf man sich bisher verlassen konnte. Was bleibt, sind die Erinnerungen. Den eigenen Erinnerungsschatz wahrzunehmen, ihn zu sortieren und sich...

mehr »

Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green

„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit...

mehr »