Der „Ratgeber für den Trauerfall“ ist jetzt für die Stadt Eisenach in einer neuen Auflage erschienen. Er soll Interessierten helfen, ihre Angelegenheiten rechtzeitig zu regeln und bei einem Todesfall in der Familie den nächsten Angehörigen eine Hilfe an die Hand geben, damit nichts vergessen wird.

Die Broschüre gibt Auskunft über die wichtigsten Formalitäten, liefert einen Überblick über die Bestattungsformen der Stadt und informiert über Nachlass- und Vorsorgeregelungen. Sie wurde im A4-Format neu gestaltet und enthält erstmals auch zusätzliche Informationen zu den kleineren Friedhöfen in den Eisenacher Ortsteilen.

Der Ratgeber ist ab sofort kostenlos erhältlich im Bürgerbüro, Markt 22 und bei der Friedhofsverwaltung in der Friedhofstraße. Die Broschüre kann außerdem hier eingesehen und herunter geladen werden.

Ermöglicht wurde diese Ratgeber-Broschüre durch die Anzeigenwerbung der hiesigen Gewerbetreibenden. Sie wurde von der Stadtverwaltung Eisenach in Zusammenarbeit mit dem mediaprint infoverlag (Mering) bereits zum vierten Mal herausgegeben und erneut über Anzeigen finanziert.
 

Quelle PM Stadt Eisenach 08.05.2019

Zurück »